Do It Yourself Wohnen

No. 21 | The Modern Traditional bastelt: Easypeasy Weihnachtsgirlande

21. Dezember 2017
TMT_Kalender_Tuer_21

Als ich kurz nach Betreten unserer Wohnung bei der Besichtigung den Kamin erspähte, war mein erster Gedanke: Hier will ich sitzen und Weihnachten feiern! Das Feuer knistert im Kamin. Der Tannebaum strahlt. Die Kerzen leuchten. Zugegeben, klingt nach „typisch Frau“. Leicht kitschig. Ein wenig naiv. Und mit völlig verschobenen Prioritäten. Gut, das mag wahrscheinlich auch alles stimmen.

Aber wir stellen fest: Wir kommen meiner anfänglichen Vision doch sehr nahe. Sitzen in der schönsten Wohnung, die ich mir vorstellen kann. Der Baum leuchtet unter seiner Kugelpracht, die Kerzen glühen. Und der Kamin schreit förmlich: „Schmück mich, schmück mich!“ Also gibt’s kurz vor Weihnachten noch eine easypeasy Anleitung für eine Buchstabengirlande, die nicht nur Kamine sondern auch Fenster und Wände schmückt.

Alles was ihr braucht, ist:Eine (Buchstaben-)Vorlage ausdrucken, ausschneiden und auf schwarzen Tonkarton übertragen. Die Buchstaben aus Tonkarten ausschneiden und z. B. mit einer Lochzange Löcher in die Buchstaben stanzen. TMT_Kalender_Tuer_21_DIY_Girlande_Schritt_1
Garn (z. B. von Garn & mehr) durch die Löcher fädeln. Gut festknoten.Mit Maskingtape am Kaminsims befestigen.Und sich über die noch verbleibende freie Zeit bis Weihnachten freuen.

HO, HO, HO! 

schöne andere Dinge

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: